Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.

Geschäftsstelle Neuwied

Not sehen und handeln. — So lautet das Motto der Caritas. Ob Armut, körperliche Gebrechen, psychische oder soziale Schwierigkeiten — wir nehmen uns Ihrer Probleme an. Caritative Arbeit wird haupt- und ehrenamtlich geleistet. Während die Arbeit unserer spezialisierten Fachdienste ohne Mitarbeiter mit entsprechender Berufsausbildung unmöglich wäre, könnten wir andere Angebote — wie das „Schöppche“, die Tafel oder „CarLa“ — ohne den unentgeltlich geleisteten Einsatz der vielen ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer nicht vorhalten.

25 Jahre Schuldner- und Insolvenzberatung

28.11.2018 | Zu einem Fest der Begegnung anlässlich 25 Jahre Schuldner- und Insolvenzberatung hatte gestern der Caritasverband in Neuwied eingeladen … mehr

Hilfe bei Obdachlosigkeit

27.11.2018 | Neuwieder Elisabeth-Tag stellte sich aktueller Problematik. Referent Gerhard Roden gab Anregungen, was im Landkreis Neuwied gemacht werden kann. ... mehr

Treffen von kfd und Caritas

23.11.2018 | Anlass des Treffens war Kürzungen in der Caritas-Beratungsstelle für Mütterkuren, was die Frauen der kfd sehr bedauerten. ... mehr

Weihbischof Peters in Neuwied

23.10.2018 | Umfangreiches Besuchsprogramm für den Trierer Weihbischof Peters, der auf Einladung von Landrat Hallerbach die Deichstadt besuchte. ... mehr

Tag der offenen Tür

in der Tafel und im Sonnenland Café

23.10.2018 | Es wurde getanzt, gegessen und gefeiert! Orientalische Musik und Lebensfreude boten einen gast- freundlichen Rahmen. ... mehr

Ausflug des „Sonnenland“ Projekts

12.10.2018 | Der diesjährige Ausflug des „Sonnenland“ Projektes des Caritasverbands in Neuwied führte bei strahlendem Sonnenschein nach Koblenz. ... mehr

Ausflug der „Schöppche“-Mitarbeiter

1.10.2018 | Ehrenamtliche der Caritas Neuwied besuchten im Rahmen ihres Betriebsausfluges den Caritasverband in Koblenz. ... mehr

Zwei Autos für die Caritas

— VR-BANK spendet 20.000 Euro

20.9.2018 | VR-BANK spendet 20.000 Euro gemäß dem Motto von F.W. Raiffeisen: „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele“. ... mehr

22. Selbsthilfegruppentag in Neuwied

20.9.2018 | Das Foyer des Elisabethkrankenhauses hatte sich zum Selbsthilfetag verwandelt unter dem Motto „Einer für Alle — Alle für Einen“. ... mehr

10 Jahre Interventionsstelle Neuwied

17.9.2018 | 10 Jahre Interventionsstelle Neuwied gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen: ein langer aber erfolgreicher Weg. ... mehr

„Kleine Liga“ will sich stärker einbringen

6.8.2018 | Die „Kleine Liga“ will das soziale Gesicht der Stadt mitprägen, will sich einmischen, um das soziale Miteinander noch fester in der Bürgerschaft zu verankern. ... mehr

Backen für den guten Zweck

1.8.2018 | Im Finanzamt Neuwied wurde wieder für einen wohltätigen Zweck gebacken. Der Erlös von 340 Euro ging an den Caritasverband in Neuwied. ... mehr

„Früher an später denken“

Senioren-Informationsmesse in Neuwied

12.6.2018 | Senioren-Informationsmesse in Neuwied bot Vereinen, Verbänden und Organisationen ein Forum, um ihre Angebote vorstellen zu können. ... mehr

Bedarf an psychiatrischer Hilfe steigt

7.5.2018 | Viele Teilnehmer kamen zum Nachmittag der Selbsthilfe ins Marienhaus Klinikum Waldbreitbach. ... mehr

Demenz — ein schleichender Prozess

23.3.2018 | Infoveranstaltung im Margaretha-Flesch-Haus in Hausen stieß auf großes und reges Interesse. ... mehr
Kontakt
Dienste & Angebote
Pflege & mehr

Termine

zur Zeit keine