Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.

Geschäftsstelle Neuwied

Not sehen und handeln. — So lautet das Motto der Caritas. Ob Armut, körperliche Gebrechen, psychische oder soziale Schwierigkeiten — wir nehmen uns Ihrer Probleme an. Not sehen und handeln — seit 19. November 1919 100 Jahre Caritasverband Neuwied Gestern — heute — zukünftig Sehen Sie hier unseren Film anlässlich des Jubiläums: Caritative Arbeit wird haupt- und ehrenamtlich geleistet. Während die Arbeit unserer spezialisierten Fachdienste ohne Mitarbeiter mit entsprechender Berufsausbildung unmöglich wäre, könnten wir andere Angebote — wie das „Schöppche“, die Tafel oder „CarLa“ — ohne den unentgeltlich geleisteten Einsatz der vielen ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer nicht vorhalten.

Spende der VR-Bank für Soziale Dienste

12.12.2019 | VR-Bank Neuwied-Linz überreicht Spende von 1.000 Euro an den Fachbereich Sziale Dienste des Caritas- verbands in Neuwied. … mehr

Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“

Am 16.11.2019 fand die bundesweite Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ statt. — Erstmalig auch in Neuwied. Zugleich beging der Caritasverband in Neuwied an diesem Tag sein 100jähriges Bestehen mit Pontifikalamt und anschließendem Festakt.

Caritas trauert um Manfred Hübinger

24.10.2019 | Der Caritasverband hat Manfred Hübinger viel zu verdanken — und die ehemaligen Kollegen, haupt- wie ehrenamtliche Mitarbeiter, trauern um einen geschätzten Freund, ein „Urgestein“ der Caritas in Neuwied. … mehr

Claudia Pauly und Veronika Bahr in

wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

16.5.2019 | „Zwei prägende Frauen der Caritas in Neuwied verlassen den Verband.“ — Dienststellenleiterin Claudia Pauly und „Urgestein“ Veronika Bahr wurden am 7. Mai in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. … mehr

„Alltagsengel brauchen neuen Schwung“

2.5.2019 | Caritasverband Neuwied macht auf Muttertags- sammlung des Müttergenesungswerks vom 10. bis 19. Mai aufmerksam. … mehr

Wohnungslose bei Europawahl 26. Mai

29.4.2019 | Auch wohnungslose Bürger ohne feste Melde- adresse besitzen ein Wahlrecht. Um dieses wahrzunehmen, müssen sie vorab ihre Eintragung ins Wählerverzeichnis beantragen. … mehr

Ostereier für den guten Zweck

23.4.2019 | Christliche Arbeitnehmerschaft (CDA) bot am Karsamstag frische und bunt gefärbte Ostereier an. Der Erlös ist für den örtlichen Caritasverband gedacht. … mehr

Neuwied — gegen Rassismus und Hass!

20.3.2019 | Aktionstag „Gemeinsam für eine bunte Stadt Neuwied — gegen Rassismus und Hass!“ … mehr

Spende vom dm-Markt

24.1.2019 | Spende vom dm-Markt in Neuwied für die Kinder- und Jugendhilfe der Caritas. … mehr

Neue sanitäre Einrichtung für „Schöppche“

24.1.2019 | Neuwieder Tagesaufenthalt für Wohnungs- lose bekommt eine neue sanitäre Einrichtung — dank Groß- spende des Unternehmens Lohmann & Rauscher. … mehr

Spende fördert ehrenamtliche Tätigkeit

15.1.2019 | Landrat Achim Hallerbach unterstützt zu Weihnachten verschiedene Selbsthilfegruppen. … mehr

25 Jahre Schuldner- und Insolvenzberatung

28.11.2018 | Zu einem Fest der Begegnung anlässlich 25 Jahre Schuldner- und Insolvenzberatung hatte gestern der Caritasverband in Neuwied eingeladen. … mehr

Hilfe bei Obdachlosigkeit

27.11.2018 | Neuwieder Elisabeth-Tag stellte sich aktueller Problematik. Referent Gerhard Roden gab Anregungen, was im Landkreis Neuwied gemacht werden kann. ... mehr

Treffen von kfd und Caritas

23.11.2018 | Anlass des Treffens war Kürzungen in der Caritas-Beratungsstelle für Mütterkuren, was die Frauen der kfd sehr bedauerten. ... mehr

Weihbischof Peters in Neuwied

23.10.2018 | Umfangreiches Besuchsprogramm für den Trierer Weihbischof Peters, der auf Einladung von Landrat Hallerbach die Deichstadt besuchte. ... mehr

Tag der offenen Tür

in der Tafel und im Sonnenland Café

23.10.2018 | Es wurde getanzt, gegessen und gefeiert! Orientalische Musik und Lebensfreude boten einen gast- freundlichen Rahmen. ... mehr
Dienste & Angebote
Pflege & mehr
100 Jahre Caritasverband in Neuwied
Aus Anlass des Jubiläums haben wir eine Festschrift 100 Jahre Caritas Neuwied herausgegeben, die Sie hier online lesen — oder in gedruckter Form kostenlos bei uns beziehen können.